Wirtschaftsprüfung

Transparenz bei der Finanzberichterstattung ist für Entscheidungsfindungen wesentlich; aus diesem Grunde haben regelnde Behörden, die das öffentliche Interesse wahren, Pflichtprüfungen für Firmen angesetzt, die bestimmte Größen aufweisen, was den Umatz, das Gesamtvermögen und die Beschäftigtenzahl betrifft. Die meisten Wirtschaftsprüfungen sind gesetzlich vorgeschrieben, wobei die Benutzer von Finanzberichterstattungen ebenso Prüfungen, Sonderberichte etc. verlangen, stets im Rahmen der Prüfungsvorschriften jeder Rechtsprechung, deren Ursprung bzw. Quelle bei den International Auditing Standards (ISA’s) liegt.

Dienstleistungen

  • Prüfung von Jahresabschlüssen
  • Beschränkte Prüfungen
  • Due Diligence
  • Prüfung von Konsolidierungspaketen
  • Wirtschaftsprüfungen bei Körperschaften und Unternehmen des öffentlichen Sektors